Die FDP-Fraktion bedauert die Ablehnung des Haushaltsentwurfs 2019 im Stadtrat. Die beiden Ratsmitglieder Jan-Holm Sussieck und Andreas Honsel betonen, dass hierin leider keine produktive Zukunftsidee erkennbar ist. Vielmehr ging es wohl eher darum, einen größtmöglichen Showeffekt zu erzielen.

Weiterlesen…

Nur die zweitbeste Lösung ist die aktuelle Planung des neuen Busbahnhofs in Werther. FDP und UWG stellten daher gemeinsam den Antrag, die Planung zu überarbeiten.

Weiterlesen…

FDP-Ratsfraktion befürwortet neues Baugebiet am Blotenberg, um auch zukünftig Menschen, die in selbstgebauten Ein- und Zweifamilenhäusern wohnen möchten, ein Angebot für Bauplätze machen zu können.

Weiterlesen…

WECO-Gelände – Sanieren und als Gewerbefläche nutzen

Das Weco-Gelände ist eine durchaus stadtbildprägende Fläche an zentralem Ort mit großem Potenzial. Leider hat es in den vergangenen Jahren keine Einigung darüber gegeben, wie sie zum privaten wie öffentlichen Nutzen und unter Berücksichtigung der Belange der Umwelt nachhaltig und dauerhaft genutzt werden kann.

Weiterlesen…

Die FDP zeigt sich sehr erfreut über die Fertigstellung des Baues des Böckstiegel-Museums in Arrode – dies ist eine einzigartige Change für Werther. Wir werden das Museum weiterhin aktiv unterstützen – hierfür hat die u.a. FDP die Vergabe des „Förderpreises der BöckstiegelStadt Werther“ beantragt.

Weiterlesen…

Die FDP-Ratsfraktion unterstützt Klimaschutzkonzept – hält aber Werther für keinen geeigneten Standort für ein Windrad. Geringe Windausbeute und zu große Bevölkerungsdichte sprechen dagegen. Daher lehnen wir auch den Bau eines zweiten Windrads ab.

Weitere Infos…

Die Bundestagskandidatin der FDP Jasmin Wahl-Schwentker hat mit 12,3% der Zweitstimmen und 6,3% der Erststimmen ein sehr gutes Wahlergebnis erzielt. Hierfür bedanken wir uns bei allen Wählerinnen und Wählern!

Weiterlesen …

 

Mit einem spannenden Gedankenaustausch bei der Firma act’o-soft in Werther ging die Veranstaltungsreihe FDP meets Mittelstand in die nunmehr fünfte Auflage. Empfangen wurden die Vertreter des Kreisverbandes Gütersloh und der FDP Werther von Christian Malachowski, dem Gründer und Geschäftsführer des Wertheraner IT-Spezialisten, sowie dessen Assistentin Angelika Langer.

Weiterlesen…

Der Rat beschließt auf Antrag der FDP die Einführung der „Ehrennadel der Stadt Werther“. Die Auszeichnung soll an Mitbürger verliehen werden, die sich weit über das übliche Maß hinaus um die Stadt verdient gemacht haben (Foto: Haller Kreisblatt).

Weiterlesen…