Mit einem spannenden Gedankenaustausch bei der Firma act’o-soft in Werther ging die Veranstaltungsreihe FDP meets Mittelstand in die nunmehr fünfte Auflage. Empfangen wurden die Vertreter des Kreisverbandes Gütersloh und der FDP Werther von Christian Malachowski, dem Gründer und Geschäftsführer des Wertheraner IT-Spezialisten, sowie dessen Assistentin Angelika Langer.

Weiterlesen

Die FDP lehnt den Neubau einer Tankstelle an der Engerstraße/Ecke Nordstraße ab. Wir begrüßen es daher außerordentlich, dass zwischenzeitlich eine einvernehmliche Lösung zwischen allen Beteiligten in greifbarer Nähe ist.

Weiterlesen…

Der Rat beschließt auf Antrag der FDP die Einführung der „Ehrennadel der Stadt Werther“. Die Auszeichnung soll an Mitbürger verliehen werden, die sich über das übliche Maß hinaus um die Stadt verdient gemacht haben (Foto: Haller Kreisblatt).

Weiterlesen…

Die FDP-Ratsfraktion unterstützt Klimaschutzkonzept – hält aber Werther für keinen geeigneten Standort für ein Windrad. Geringe Windausbeute und zu große Bevölkerungsdichte sprechen dagegen. Daher lehnen wir auch den Bau eines zweiten Windrads ab. Weitere Infos…

FDP-Ratsfraktion befürwortet neues Baugebiet am Blotenberg, um auch zukünftig Menschen, die in selbstgebauten Ein- und Zweifamilenhäusern wohnen möchten, ein Angebot für Bauplätze machen zu können. Weiterlesen…

Die FDP zeigt sich sehr erfreut über den Start des Baues des Böckstiegel-Museums in Arrode und wird das Projekt auch weiterhin unterstützen. Weiterlesen…

FDP stimmt dem Haushalt für das Jahr 2017 zu. Mit dem Haushalt werden die richtigen Prioritäten für Werther gesetzt. Neben der Entwicklung eines neuen Flächennutzungsplans sind in ihm auch die Mittel für den Ausbau des der Blotenberg und die auch der Neubau der Kläranlage budgetiert.
Weiterlesen…

WECO-Gelände – Sanierung darf nicht zu Lasten des Steuerzahlers erfolgen.

Die FDP Werther fordert kein Steuergeld für die Sanierung des WECO Geländes einzusetzen.  Weiterlesen…