FDP lehnt Klimaschutzteilkonzept Mobilität ab

In diesen Tagen wird das „Klimaschutzteilkonzept Mobilität“ von den Gremien der Stadt Werther beraten und vermutlich beschlossen. Die FDP lehnt durch ihre Ratsfraktion „Die Freien“ die Vorlage ab und hat fünf Thesen dazu formuliert: These 1: Klimaschutz ist eine der wichtigsten – vielleicht die wichtigste – politische Aufgabe unserer Zeit. Maßnahmen sind aber umso wirkungsvoller, […]

Gartenstraße – FDP lehnt Planänderung der Stadt ab

Großes Unverständnis zeigt die FDP über die durch die Verwaltung kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzte Umplanung des Neubaus der Gartenstraße.

Werther TV berichtet über Wasserstoff-Tankstelle – Anlass ist FDP-Antrag

Die FDP-Ratsfraktion hatte noch in der letzten Legislaturperiode beantragt, der Verwaltung eine Prüfungsauftrag zur Errichtung einer Wasserstoff-Tankstelle in Werther zu erteilen. Dies wäre zum Beispiel sehr gut in Kombination mit der Errichtung der neuen Kläranlage möglich. Der Antrag wurde knapp abgelehnt. Dennoch hat Werther TV den Antrag zum Anlass genommen, hierzu einen Beitrag unter www.werther-tv.de/wasserstoff […]

Kreisverkehr

Im Rahmen der Beratungen des ISEK (integrierte Stadtkonzept) für Werther wird die Politik in den nächsten Monaten die Schwerpunkte für die Stadtentwicklung für die nächsten 5 – 7 Jahre festlegen.

Nur die zweitbeste Lösung für die Umsetzung des neuen Busbahnhofs in Werther

Insbesondere kritisieren wir die fehlende Abgrenzung zwischen den Bushalteplätzen und der Alten Bielefelder Straße. FDP und UWG stellten daher gemeinsam den Antrag, die Planung zu überarbeiten, den leider die Mehrheit aus SPD, CDU und Grünen nicht gefolgt ist.